Beschwerdeberechtigung eines Bietinteressenten bei Nichteinlass?

Zur Öffentlichkeit unter Corona-Bedingungen; zur Beschwerdeberechtigung von abgewiesenen Bietinteressenten; zur Sicherheitsleistung von 1 Euro

LG Hildesheim, Beschl. v. 24.8.2021 – 5 T 166/21, BeckRS 2021, 34554, Rpfleger 2022, 214 mit krit. Anm. Schmidberger 

Der Beschluss wirft mehrere Fragen auf, die Schmidberger in seiner Anmerkung aufarbeitet. Hier nur soviel: Unverständlich ist schon dem Grunde nach die inhaltliche Beschäftigung mit der Beschwerde durch das Gericht. Die vom Gericht bejahte Beschwerdeberechtigung eines Bietinteressenten ist nicht mit der abschließenden Regelung des § 97 Absatz 1 ZVG, der Bietinteresenten gerade nicht als beschwerdeberechtigt benennt, in Einklang zu bringen.