BVerfG – Keine vorläufige Aufhebung eines Zuschlagsbeschlusses

BVerfG, 08.05.2019, Az. 2 BvQ 41/19 

Ablehnung eines Antrags auf Erlass einer eA, gerichtet auf die „vorläufige Aufhebung“ eines Zuschlagsbeschlusses im Zwangsversteigerungsverfahren: unzulässige Vorwegnahme der Hauptsache wegen Deckungsgleichheit mit dem in der Hauptsache verfolgten Rechtsschutzziel