Löschung einer Grundschuld an einem herrenlosen Grundstück

2. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Alle Artikel, Herrenlose Grundstücke

GBO § 19, § 27 Satz 1

Zu der Löschung einer Grundschuld an einem herrenlosen Grundstück bedarf es weder der Zustimmung eines für den Eigentümer handelnden Pflegers noch der des früheren Eigentümers.

BGH, Beschluss vom 10. Mai 2012 – V ZB 36/12

Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen